Die Geschichte der schwärzesten Farbe, die je produziert wurde

 Die Geschichte der schwärzesten Farbe, die je produziert wurde

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Natur von Farbübertragung und Absorption. Warum ist dies für neues Produktdesign und die Produktentwicklung wichtig? Das Verständnis darüber, wie Licht mit einer Oberfläche interagiert wird Ihnen dabei helfen, die Fein-Abstimmung Ihres Produktdesigns, vorzunehmen, um genau den Effekt zu erreichen, den sie wollen. Um dies zu veranschaulichen, werden wir einen Blick auf die schwärzeste Farbe, die je kreiert wurde, werfen: Ventablack.

Was ist Farbe?

Es gibt einige sich konkurrierende Theorien darüber, was Farbe eigentlich ist. Von einem physischen Standpunkt aus gesehen, Farbe ist was aus einem Strahl von sichtbarem Licht resultiert, aufgeteilt in verschiedene Wellenlänge. Werden all diese Wellenlänen zur selben Zeit zusammengeführt, erhält man weiß. Werden Sie in diskrete Bündel aufgeteilt, bekomnt man alle Farben eines Regenbogens. Wenn man sich die Farbe als ein Pigment oder molekularen Zusatzstoff vorstellt, wie es Künstler tun, stellt Weiß die Abwesenheit der Pigmente dar, Schwarz dagegen ist die Verbindung aller Farben. In allen Fällen, in denen wir eine Farbe sehen, hängt dies von dem Licht ab, dass von einer Oberfläche und zurück zu unseren Augen reflektiert wird, wo wir dieses dann als eine uns bekannte Farbe interpretieren. ( mehr als zehn Millionen mögliche sichtbare Wellenlängen) Aber was passiert, wenn nichts zurückreflektiert wird?

Das Absorbieren von Licht

Hier spielt die Geschichte eine große Rolle. In den 90zigern, versuchten die NASA und andere Organisationen in die Tiefen des Weltraums zu spähen, um einen Weg zu finden alle zufällig reflektierte Licht zu blocken, sodass sensible Teleskope und andere Instrumente eine bessere Sicht über den Nachthimmel erhalten können.

Image of carbon nanotubes

Carbon nanotubes trap light

Möglicherweise einigten sie sich auf das Nutzen von Kohlenstuff- Nanoröhren, welche atomar kleine Strukturen aus purem Kohlenstoff sind, die der Härte von Weltraumfahrten standhalten, während sie Licht absorbieren. Nun hat ein Unternehmen in England, dass Surrey Nanosystems heißt, hat den Prozess verbessert, eine nutzerfreundlichere Beschichtung zu entwickeln, die sie Vantablack nennen, welches ds Abkürzungswort für “vertikal ausgerichtete Nanoröhrchenansammlung” darstellt.

Grundsätzlich, schmale Fäden von Kohlenstoff-Nanoröhren stehen von der Oberfläche des Substrates ab. Ihre Dichte Anordnung stellt sicher, dass jeder Lichtstrahl der auf der Oberfläche aufschlägt, zwischen Röhren hin- und hergeworfen wird und möglicherweise in der Form von Hitze absorbiert wird. Licht dringt ein, aber nichts von jenem Licht kommt wieder heraus.

Picture of profile painted with Vantablack

Das gemalte Profil scheint, als würde ihm jedwege Dimension abgehen

Der Effekt auf ein Farbfeld von Vantablack zu blicken, kann man sich genauso vorstellen wie ins Leere zu starren- ein völliges Nichts ohne Tiefe , Dimension oder irgendeine Form.

Ein neues Reich von Konstruktionsmöglichkeiten

Vantablack wurde ursprünglich von dem Künstler Sir Anish Kapoor lizensiert, aber andere Architekten und Künstler kämpften erfolgreich für das Recht, Vantablack in ihren eigenen Werken nutzen zu dürfen.

Picture of Asif Khan and his vantablack scultpure

Architekt Asif Khan

 

Eines dieser Beispiele wird bei den olympischen Winterspielen 2018 in Pyeong, Süd Korea, zur Schau gestellt. Wenn Besucher die Spiele besuchen werden, werden sie einem Würfelmantel in einer spritzbaren Vantablackform bekannt als VB x2 gegenüberstehen. Der Architekt Asif Khan versuchte eine totale Leere ohne scheinbare Dimension zu erschaffen, wie die Tiefe eines leeren Raumes, gesprenkelt mit tausenden winzigkleinen LED Lichtern, um einen Sternenklaren Himmel gegen einen weiß schneebedeckten Berg anzudeuten. Das ist ein Beispiel für einen künstlerischen Nutzen der schwarzesten aller schwarzen Farben, aber es wurde ebenso ausgearbeitet für andere wissenschaftliche Instrumente, da es sich so sehr eignet, um alle Arten von umherirrendeen Energien zu absorbieren, nicht nur sichtbares Licht.

Können Sie dies in Ihrem nächsten Prototypen oder Kleinserienfertigungsprojekt nutzen? Nun, richtiges Vantablack ist eine hochentwickelte Substanz, die vakuum-ablagernd, unter sehr kontrollierten Umständen, funktioniert. Aber die spritzbare Form wird, Surrey Nonosystemen zu Folge, in Luft und Raumfahrt, Automobilen, Unterhaltungselektronik, Luxusgegenständen, Architektur und für wissenschaftliche Geätschaften genutzt. Können Sie einen weiteren Weg finden, dies zu nutzen? Die Möglichkeiten hängen von Ihnen ab, aber wenn Sie bereit sind loszulegen, sind wir bereit Ihnen mit einem kostenfreien Angebot und einer Projektübersicht zu helfen.

Share this post

GET IN TOUCH TODAY

Request a Quote

Land: *

Vorname *

Nachname

E-mail *

Firma

Adresse

Postleitzahl

Telefonnummer

Details zum Projekt *

Bitte versuchen Sie uns folgende Informationen zu geben:

  • Name des Teiles
  • 3D Zeichnung
  • Stückzahlen
  • Material
  • Farbe(n)
  • Oberflächenveredelung

Bitte hängen Sie Ihre 3D-Zeichnung an (vorzugsweise im STEP oder IGS Format). Wenn Sie mehrere Dateien verschicken wollen, machen Sie sich keine Sorgen! Bitte platzieren Sie alle Dateien in einen Ordner und komprimieren Sie diesen in eine ZIP oder RAR Datei

Ich habe eine weitere Datei

Falls Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen haben, finden Sie hier eine Anleitung (Beim Anklicken öffnet sich eine neue Seite, die bereits eingegebenen Informationen gehen also nicht verloren)

Wie haben Sie von uns erfahren?

Sicherheitabfrage: Bitte den angezeigten Code eintragen.

captcha