Unternehmensgeschichte

Ein Wort des Gründers von Star Rapid

Als ich am 15. Juli 2005 in London das Flugzeug in Richtung China bestieg, um Star Rapid (vormals Star Prototype) zu gründen, war mir klar, dass für mich ein neuer Lebensabschnitt begonnen hatte. Ich wusste, dass es eine ziemliche Herausforderung für mich darstellen würde, ein Unternehmen in einem neuen Land wie China aufzubauen und mir war bewusst, dass ich eine Menge zu lernen hatte. China hatte den Ruf, schlechte Qualität mit Verzögerung zu liefern, missverständlich zu kommunizieren u. ä., aber trotzdem sah ich hier eine Chance, denjenigen eine neue Erfahrung zu bieten, die ihre Produkte in China fertigen lassen wollten.

Als ich in diesem Flugzeug saß, schwor ich mir, mein Unternehmen in China genauso zu führen, wie ich dies in Großbritannien getan hatte. Ich würde mich vollinhaltlich an europäische Standards halten und eine extrem hohe Effizienz anstreben. Ich würde davon ausgehen, dass eine Menge Konkurrenz herrschen würde, selbst wenn dies nicht der Fall war, und ich würde ausländische Ingenieure einstellen, die nach China kommen und den chinesischen Mitarbeitern zeigen würden, wie qualitativ hochwertige Teile hergestellt werden. Außerdem beschloss ich, junge chinesische Hochschulabsolventen einzustellen und sie höchstpersönlich von der Pike auf zu schulen. Die meisten unserer Projektmanager sprechen inzwischen ausgezeichnet englisch, manchmal sogar besser als ich.

Nachdem wir jahrelang intensiv in unsere Inspektions- und Qualitätskontrollaktivitäten investiert haben, können wir heute Teile anbieten, die die höchsten Standards erfüllen, und dies dank unseres Standorts China zu einem überaus günstigen Preis. Wir beschäftigen mehr als 20 Vollzeit-Prüfer, die von einem internationalen Manager geleitet werden. Jeremiah verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Messtechnik und Inspektion.

Ich verpflichte mich meinen Kunden gegenüber, ihnen einen Weltklasse-Service aus China zu bieten. Unser internationales Team aus Ingenieuren und Managern unterstützt Sie während des Fertigungsprozesses, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt ein voller Erfolg wird. Und das zu einem unschlagbaren Preis!

Werdegang des Unternehmens

2005

Gordon Styles

Gründung

Star Prototype wird von Gordon Styles gegründet und in Hongkong als Start-Up mit nur 8.000 US-Dollar Gründungskapital eingetragen.

2005

Umzug nach China

Umzug nach China

Gordon Styles zieht nach Festland-China.

2005

old logo on the box

Erster Auftrag

Star Prototype erhält seinen ersten Auftrag. Ein kleines Vertriebsbüro wird in in Dongguan, Guangdong aufgebaut, dem Herzen des Fertigungszentrums im Pearl River Delta.

2006

Gordon and James

Einstellung des ersten Mitarbeiters

Star stellt seinen ersten Mitarbeiter ein, Herrn James Li, der sich als außerordentlich wertvoll bei der Bewältigung der Hürden erweist, die die Etablierung eines erfolgreichen Geschäfts auf dem chinesischen Markt mit sich bringt.

2007

Aufbau eines Büros in Zhongshan

Aufbau eines Büros in Zhongshan

Eine Repräsentanz von Star Prototype wird in Zhongshan, Guangdong mit anfänglich vier Mitarbeitern aufgebaut.

2009

new office building

Werkseröffnung

Star Prototype Manufacturing Limited Wholly Owned Foreign Enterprise (WOFE) wird in der Zhongshan Torch Development Zone mit einem eigenen Werk und 50 Mitarbeitern aufgebaut.

2014

cnc machine shop

Erweiterung der Ressourcen

Innerhalb von fünf Jahren hat sich Star von einem kleinen Werk mit 50 Mitarbeitern in eine Fabrik mit einem Umsatz von 14 Millionen US-Dollar, 186 Mitarbeitern und 21 CNC-Maschinen auf 3.900 m2 entwickelt.

2015

Acquired 3D Metal Printer

Acquired 3D Metal Printer

Star takes possession of a Renishaw AM250 DMLM 3D metal printer, the first such printer in commercial use in China.

2015

HAAS machine programming

Start des AddSub®-Service

Star importiert das erste HAAS-Fünfachsen-Hochpräzisions-Bearbeitungszentrum in China Star Prototype startet seinen AddSub®-Service und stellt seinen Kunden hiermit einen One-Stop-Shop für additive und mechanische Fertigung bereit. Dies ermöglicht es Star, sich als eines der weltweit ersten Unternehmen mit Komplettservice für additive und mechanische Fertigung und Prototyping zu positionieren.

2015

CEO - Jonathon Ross

Ernennung von Jon zum Geschäftsfürher

Jonathan Ross, seit 2012 als Werksleiter bei Star tätig, wird aufgrund seiner Leidenschaft für den Ausbau des Unternehmens zum Geschäftsführer ernannt.

2016

star rapid

Umbenennung in Star Rapid

Star Prototype wird in Star Rapid umbenannt, um zu verdeutlichen, dass das Unternehmen mehr tut als nur Prototyping-Dienstleistungen anzubieten. Der neue Name soll dessen Rapid Prototyping, Rapid Tooling, 3D-Metalldruck und Kleinserienfertigung umfassendes Serviceangebot widerspiegeln.

2017

gordon in the meeting

Zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Hundertrprozentiger Inhaber von Star wird auch in Zukunft Gordon Styles sein, der sich zur Nutzung der fortschrittlichsten Technik und Ausrüstung verpflichtet. Star Rapid beschäftigt derzeit über 250 Mitarbeiter und verfügt über Fachleute auf der ganzen Welt, die sicherstellen, das unsere Kunden jederzeit einen ausgezeichneten Service erhalten.

Talk to Our Team Today

Request a Quote

Land: *

Vorname *

Nachname

E-mail *

Firma

Adresse

Postleitzahl

Telefonnummer

Details zum Projekt *

Bitte versuchen Sie uns folgende Informationen zu geben:

  • Name des Teiles
  • 3D Zeichnung
  • Stückzahlen
  • Material
  • Farbe(n)
  • Oberflächenveredelung

Bitte hängen Sie Ihre 3D-Zeichnung an (vorzugsweise im STEP oder IGS Format). Wenn Sie mehrere Dateien verschicken wollen, machen Sie sich keine Sorgen! Bitte platzieren Sie alle Dateien in einen Ordner und komprimieren Sie diesen in eine ZIP oder RAR Datei

Ich habe eine weitere Datei

Falls Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen haben, finden Sie hier eine Anleitung (Beim Anklicken öffnet sich eine neue Seite, die bereits eingegebenen Informationen gehen also nicht verloren)

Wie haben Sie von uns erfahren?

Sicherheitabfrage: Bitte den angezeigten Code eintragen.

captcha